Redaktionelle Richtlinien

Auf «Scale-it.ch» finden Sie ausschliesslich bezahlte Inhalte, deren Auftraggeber besonders gekennzeichnet sind. Diese «Native Advertising» genannte Online-Werbung passt sich gestalterisch der Plattform an, auf der sie ausgespielt wird.

Auf einem Themen-Portal wie «Scale-it.ch» erscheint Sponsored Content im «Look & Feel» des Trägertitels als Artikel, der qualitativ hohen Anforderungen genügen und einen klaren Nutzwert stiften muss. Für unsere Leserinnen und Leser ist Sponsored Content eine deklarierte Werbeform, die nicht stört und aufgrund der Relevanz des Inhalts und der Qualität des Storytellings zum Journalismus der Prime Communications AG als Betreiberin passt. Für Auftraggeber ist Sponsored Content eine glaubwürdige Werbeform mit spezifischem Themenfokus, der eine oftmals längere Interaktion mit der Zielgruppe ermöglicht.

Bei Promoted Content (vormals Publireportage) handelt es sich um bezahlte Inhalte, die der Auftraggeber selbst erstellt hat und die er alleine verantwortet. Die Gestaltung der Artikel ist hingegen limitiert. Promoted Content erscheint – anders als Sponsored Content – nicht via Story-Teaser auf der Startseite oder auf Übersichtsseiten mit redaktionellen Beiträgen, sondern wird via reguläre Werbeplätze (beispielsweise Business Click) angerissen. Wie Sponsored Content ist auch Promoted Content transparent gekennzeichnet.

Newsletter